18.02.2019: Schauspieler Friedrich Raad begeistert die Jahrgänge 6 und 7 mit Balladenvortrag

Am 18.02.2019 haben uns der Schauspieler Friedrich Raad und sein Kollege im Forum einige Balladen, wie „John Maynard“, „Herr von Ribbeck“, „Der Handschuh“, „Die Goldgräber“ und noch andere, vorgetragen.

Besonders begeistert waren wir Schüler der Klassen 6 und 7 von „Herr von Ribbeck“ und „John Maynard“, die Theodor Fontane schrieb.

In der Ballade „Herr von Ribbeck“ geht es um einen alten Mann, der den Kindern bis zu seinem Tod Birnen schenkte. In „John Maynard“ wird über einen Steuermann berichtet, der sein Leben für viele Passagiere opferte, um sie sicher nach Buffalo zu bringen.

Des Weiteren präsentierten sie ein Schattentheater zu den Balladen „Der Handschuh“, „Die Goldgräber“ und „Herr von Ribbeck“. Dies hat uns Schülern sehr gut gefallen.

Zum Ende hin wurden der Balladenvorträger und sein Kollege von zwei Schülern der Klasse 7 und den anderen Anwesenden mit großem Applaus und einer Tafel Schokolade für die gute Vorstellung verabschiedet.

Feline, 7b ; Fotos: F. Raad